19. November 2021

Cornèr Arena

19:45 Uhr

5
2
1:1 / 3:0 / 1:1
10' Kostner, 17' Hudacek, 21' Thürkauf, 23' Loeffel, 36' Alatalo, 49' Dotti, 60' Morini

Spiel abgeschlossen

Zuschauer
6733

Schiedsrichter
Daniel Piechaczek, Thomas Urban

Linienrichter
Dominik Altmann, Eric Cattaneo

Matchsponsor

Spielstatistik

31

Schüsse auf das Tor

24
10

Schüsse neben das Tor

9
18

Geblockte Schüsse

11
37

Gewonnene Bullys

29
12

Strafminuten

8
1

Powerplay Tore

0

Matchtelegramm

Drittes Drittel

5:2 – Morini Giovanni (7)

59:19

Loeffel Romain (2 Min / Crosscheck)

54:41

48:22

2:4 – Dotti Zaccheo (4)
McMillan Brandon (4), Pestoni Inti (10)

Wolf Bernd (2 Min / Haken)

45:07

Zweites Drittel

40:00

Dotti Isacco (2 Min / Haken)

Morini Giovanni (2 Min / Crosscheck)

37:30

4:1 – Alatalo Santeri (2)
Riva Elia (3), Fazzini Luca (14)

35:24

Alatalo Santeri (2 Min / Behinderung)

31:32

31:32

Fohrler Tobias (2 Min / Diving (Schwalbe/Vortäuschung))

25:19

Hächler Cedric (2 Min / Beinstellen)

3:1 – Loeffel Romain (3)
Fazzini Luca (13), Boedker Mikkel (9)

22:44

21:06

Dotti Isacco (2 Min / Behinderung)

2:1 – Thürkauf Calvin (7)
Josephs Troy (5), Müller Mirco (4)

20:14

Erstes Drittel

Guerra Samuel (2 Min / Beinstellen)

17:35

1:1 – Hudacek Libor (7)
Alatalo Santeri (14), Josephs Troy (4)

16:34

9:45

1:0 – Kostner Diego (5)
Bianchi Elias (3), Burren Yanik (5)

Herren Yannick (2 Min / Haken)

4:34

Aufstellung

Aufstellung HCL
Staff
Head Coach Chris McSorley
Torhüter
34Schlegel Niklas
29Fatton Thibault
Linie 1
Verteidiger links25Müller Mirco
Verteidiger rechts58Loeffel Romain
Stürmer links11Herren Yannick
Stürmer center36Arcobello Mark C
Stürmer rechts17Fazzini Luca TS
Linie 2
Verteidiger links37Riva Elia
Verteidiger rechts22Alatalo Santeri
Stürmer links79Hudacek Libor
Stürmer center97Thürkauf Calvin
Stürmer rechts19Josephs Troy
Linie 3
Verteidiger links32Wolf Bernd
Verteidiger rechts27Chiesa Alessandro
Stürmer links23Morini Giovanni
Stürmer center16Herburger Raphael
Stürmer rechts89Boedker Mikkel
Linie 4
Verteidiger links28Guerra Samuel
Stürmer links9Stoffel Yves
Stürmer center91Walker Julian
Stürmer rechts52Vedova Loic
Linie 5
Stürmer rechts21Traber Tim
Aufstellung HCAP
Staff
Head Coach Luca Cereda
Torhüter
1Conz Benjamin
40Ciaccio Damiano
Linie 1
Verteidiger links7Dotti Isacco
Verteidiger rechts27Dotti Zaccheo
Stürmer links21McMillan Brandon
Stürmer center93Regin Peter
Stürmer rechts36D'Agostini Matt
Linie 2
Verteidiger links77Burren Yanik
Verteidiger rechts10Hietanen Juuso
Stürmer links11Kneubuehler Johnny
Stürmer center44Heim André
Stürmer rechts87Bürgler Dario
Linie 3
Verteidiger links90Fischer Jannik
Verteidiger rechts5Fohrler Tobias
Stürmer links16Zwerger Dominic
Stürmer center12Grassi Daniele C
Stürmer rechts88Pestoni Inti TS
Linie 4
Verteidiger rechts17Hächler Cedric
Stürmer links20Bianchi Elias
Stürmer center22Kostner Diego
Stürmer rechts18Trisconi Noele
Linie 5
Stürmer rechts14Dal Pian Giacomo
Statistiche di Brenno

UPDATES 19.11.2021 (Auswärtspartie gegen den HC Lugano)

Das Tor von DIEGO KOSTNER ist das 7'300. Tor in der Geschichte des HC Ambrì-Piotta in der Nationalliga A.

Interessant ist, dass ZACCHEO DOTTI alle seine bisherigen 3 Saisontore im 3. Drittel erzielt hat.

Das letzte Tor der Luganesi (Morini) entspricht dem 900. Treffer, welcher der HCAP in einem Derby kassiert hat.

Von allen bisherigen 123 Derbys im Sottoceneri ist es erst das 2. Mal, dass das Endergebnis 5:2 lautet.

Zum ersten Mal hat der HCAP ein Tor beim zeitlichen Spielstand von 16'34" (Hudacek) kassiert. So sind in 3'112 verschiedenen Sekunden der 3'600 Sekunden, welche die reguläre Spielzeit umfassen, mindestens ein Tor erzielt worden. Das entspricht 86,44 % aller Möglichkeiten (diese Statistik wird seit der Saison 1974/1975 erhoben).

Zum ersten Mal hat der HCAP eine Strafe beim zeitlichen Spielstand von 21'06" (ISACCO DOTTI) kassiert. In 3'410 verschiedenen Sekunden der 3'600 Sekunden, welche die reguläre Spielzeit umfassen, sind also Strafen verhängt worden. Das entspricht 94,72 % aller Möglichkeiten (diese Statistik wird seit der Saison 1981/1982 erhoben).

Der 19. November ist ein Tag mit einer gewissen historischen Bilanz für die Leventiner: Es hat bisher 8 Siege, 1 Unentschieden und 8 Niederlagen gegeben.