17. September 2022

Gottardo Arena

19:45 Uhr

5
1
2:1 / 2:0 / 1:0
6' Zwerger, 18' Moser, 19' Heed, 25' Chlapik, 40' Spacek, 51' Hofer

Spiel abgeschlossen


Zuschauer
6775

Schiedsrichter
Cedric Borga, Michael Tscherrig

Linienrichter
Michael Stalder, Stany Gnemmi

Matchsponsor

Spielstatistik

32

Schüsse auf das Tor

36
11

Schüsse neben das Tor

14
11

Geblockte Schüsse

5
25

Gewonnene Bullys

35
8

Strafminuten

6
2

Powerplay Tore

0

Matchtelegramm

Drittes Drittel

Fohrler Tobias (2 Min / Halten)

57:45

5:1 – Hofer Valentin (1)
Burren Yanik (1)

50:50

47:55

Bärtschi Sven (2 Min / Beinstellen)

Bürgler Dario (2 Min / Haken)

43:54

Zweites Drittel

4:1 – Spacek Michael (1)
Zwerger Dominic (2), Chlapik Filip (1)

39:13

38:35

Vermin Joël (2 Min / Stockschlag)

Grassi Daniele (2 Min / Behinderung)

33:08

3:1 – Chlapik Filip (1)
Spacek Michael (1), Virtanen Jesse (1)

24:55

24:02

Lindberg Oscar (2 Min / Stockschlag)

Erstes Drittel

2:1 – Heed Tim (1)
Grassi Daniele (1), Dotti Isacco (1)

18:06

17:16

1:1 – Moser Simon (1)
Loeffel Romain (1)

1:0 – Zwerger Dominic (1)

5:46

Dotti Isacco (2 Min / Beinstellen)

:34

Aufstellung

Aufstellung HCAP
Staff
Head Coach Luca Cereda
Torhüter
30Juvonen Janne
1Conz Benjamin
Linie 1
Verteidiger links7Dotti Isacco
Verteidiger rechts72Heed Tim
Stürmer links14Chlapik Filip
Stürmer center43Spacek Michael
Stürmer rechts33Hofer Valentin
Linie 2
Verteidiger links77Burren Yanik
Verteidiger rechts71Virtanen Jesse
Stürmer links11Kneubuehler Johnny
Stürmer center44Heim André TS
Stürmer rechts87Bürgler Dario
Linie 3
Verteidiger links27Dotti Zaccheo
Verteidiger rechts5Fohrler Tobias
Stürmer links16Zwerger Dominic
Stürmer center37Shore Nick
Stürmer rechts88Pestoni Inti
Linie 4
Verteidiger links90Fischer Jannik
Stürmer links18Trisconi Noele
Stürmer center22Kostner Diego
Stürmer rechts12Grassi Daniele C
Linie 5
Stürmer links91Marchand Lionel
Aufstellung SCB
Staff
Head Coach Johan Lundskog
Torhüter
30Wüthrich Philip
84Manzato Daniel
Linie 1
Verteidiger links44Zgraggen Jesse
Verteidiger rechts65Untersander Ramon
Stürmer links21Moser Simon C
Stürmer center15Lindberg Oscar
Stürmer rechts86Vermin Joël
Linie 2
Verteidiger links14Gerber Colin
Verteidiger rechts27Goloubef Cody
Stürmer links10Scherwey Tristan
Stürmer center77Sceviour Colton TS
Stürmer rechts23Lehmann Marco
Linie 3
Verteidiger links2Gerber Beat
Verteidiger rechts58Loeffel Romain
Stürmer links47Bärtschi Sven
Stürmer center98Baumgartner Benjamin
Stürmer rechts79Bader Thierry
Linie 4
Verteidiger rechts56Pinana Christian
Stürmer links91Ritzmann Fabian
Stürmer center8Fahrni Joshua
Stürmer rechts20Näf Santiago
Statistiche di Brenno

LIONEL MARCHAND debütiert in diesem Spiel für den HCAP. Damit steigt die Zahl der Spieler auf 604, die mindestens einmal für die erste Mannschaft gespielt haben. 514 davon sind Feldspieler und 90 Torhüter, von denen allerdings nur 59 in einem Spiel eingesetzt worden sind. Es gibt 450 Spieler mit Schweizer Pass oder Ausländer mit Schweizer Lizenz und 154 Ausländer. 

Mit 320 Partien für die Biancoblù schliesst DANIELE GRASSI zu KEITH FAIR auf Platz 27 der entsprechenden Rangliste auf.

ZACCHEO DOTTI ist der 183. Spieler in der Geschichte des HCAP, der 100 Spiele im Trikot der Biancoblù absolviert hat.

Mit 71 Toren liegt DOMINIC ZWERGER gleichauf mit MATT D'AGOSTINI auf Platz 35 der besten Torschützen.

Das Tor von VALENTIN HOFER ist das 2000. Tor, das der HCAP an einem Samstag zuhause in Ambrì erzielt hat.

TIM HEED ist der 238. HCAP-Spieler, der ein spielentscheidendes Tor (GWG) erzielt hat. Die Statistik stammt seit der Saison 1962-1963.

Mit ihren ersten Tore für die Biancoblù erhöhen TIM HEED, FILIP CHLAPIK, MICHAEL SPACEK und VALENTIN HOFER die Anzahl Spieler mit mindestens 1 Tor auf 379.

Mit ihren ersten Assists im HCAP-Trikot erhöhen JESSE VIRTANEN, FILIP CHLAPIK und MICHAEL SPACEK die Zahl der Spieler mit mindestens einem Assist für die Nordtessiner auf 366.

Mit ihren ersten Punkten erhöhen TIM HEED, FILIP CHLAPIK, JESSE VIRTANEN, MICHAEL SPACEK und VALENTIN HOFER die Anzahl der HCAP-Spieler mit mindestens 1 Punkt auf 422.

Mit ihren Toren erhöhen FC14 und MS43 die Anzahl der Leventina-Spieler mit mindestens 1 Tor im PP auf 227. Diese Statistik wird seit der Saison 1974-1975 erhoben.