TILO-Sonderzug

Mit dem Zug oder mit dem Bus hin und zurück, dies alles mit einem Einzelticket für das Spiel des HCAP oder einer Saisonkarte.

Das bietet der HCAP SA seinen Fans auch in der Saison 2022-2023 bei den Heimspielen der National League. Mit dem Saisonabo und einem Einzelticket haben Sie die Möglichkeit, am Spieltag kostenlos mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Bahn, Bus, etc.) innerhalb des Gültigkeitsbereiches von Ihrem Wohnort nach Ambrì und zurück zu fahren. Wir erinnern daran, dass die Tilo Dienstleistungen von Donnerstag bis Sonntag aktiv sind, d.h. dass für die Dienstage sich die Fans frühzeitig organisieren müssen.

Die Bestätigungs-E-Mails sind als Eintrittskarten gültig.

Es ist strikt verboten Alkohol auf den speziellen Zug mitzunehmen. 

Weitere Infos finden Sie auf: www.ffs.ch/hcap und www.tilo.ch

 

 

tkv sob trenogottardo Bahnhof 105 R51 3300

Treno Gottardo Extrazüge

Dank der erfreulich hohen Anzahl an Deutschschweizer Fans, wird die SOB mit dem Treno Gottardo ab der kommenden Saison 2022/2023, die HCAP-Fans nach den Spielen in der Gottardo Arena wieder über den Gotthard bis nach Zürich, sicher nach Hause bringen. Für die Fahrt auf dem Extrazug benötigen die Fans einen Spezialbillett der nur auf www.trenogottardo.ch/hcap kaufbar ist.

Nach den Heimspielen in der Gottardo Arena am Freitag und Samstag, fahren die Treno Gottardo Extrazüge um 22.55 Uhr am Bahnhof Ambrì-Piotta in Richtung Norden ab. Der Transport wird auch im Fall einer Verlängerung gewährleistet. Es werden die Bahnhöfe Airolo, Göschenen, Erstfeld, Altdorf, Flüelen, Brunnen, Schwyz, Arth-Goldau, Zug und Zürich angefahren. Ankunft in der Limmatstadt ist um 00.55 Uhr.

Spezialbillette und weitere Infos auf: www.trenogottardo.ch/hcap


14.09.2022

Fahrplan